Kräuterwissen erLeben.
  • facebook
  • youtube
  • email
  • search
  • Geführte Wanderungen

Geführte Wanderungen

Geführte Wildkräuterwanderung entlang des Bergkräuterweges zum liebevoll angelegten Kräutergarten der Familie des „Abrahamhofes“. Eine ausgebildete Kräuterpädagogin gibt Einblick in die Welt der Wildkräuter, über deren Aussehen, Mystik, Verwendung und Wirkungsweisen. Beim Kräutergarten serviert die Bäuerin selbst zubereitete Kräuterspezialitäten (Kräuterzauber).


WANDERUNG ZUR DEN FRÜHLINGSKRÄUTERN

Auf der Wiese und am Wegesrand wachsen gerade im Frühling viele kraftvolle Wildkräuter. Bei dieser Wanderung werden Sie deren vielfältige Nutzungsmöglichkeiten und heilsame Anwendungen kennenlernen. Im Kräutergarten werden die vielfältigen Gartenkräuter erkundet. Kleine Rast und Stärkung mit einem erfrischenden, hausgemachten Kräutergetränk.
Termine: auf Anfrage


NACHTWANDERUNG – SONNENBLÜTEN ZU JOHANNI

Die Mittsommerzeit mit ihren Bräuchen und Geschichten: Wanderung zu den Sonnenpflanzen und alten Zauberpflanzen. Die Johanniskräuter werden vorgestellt, gesammelt und beim anschließenden Feuer zu schutzmagischen Bündeln gebunden.
Termin: 24. Juni 2017


WANDERUNG ZU DEN HERBSTKRÄUTERN

Im Herbst sind auf unseren Wiesen noch viele wichtige Kräuter und Wurzeln zu finden. Gemeinsam sind wir auf der Suche nach diesen wertvollen Schätzen. Im Kräutergarten werden die vielfältigen Gartenkräuter erkundet. Kleine Rast und Stärkung mit einem erfrischenden, hausgemachen Kräutergetränk.
Termine: auf Anfrage


MONDNACHTWANDERUNG „MONDNACHT IS“

Geheimnisvolle Pflanzenkräfte, Spannendes, Mystisches, Geschichten und ein uraltes Lied, das erinnert: Mondnacht is ...

Mit Kräuterpädagogin Berta Pröll,

  • optional mit Eintritt und Führung historisches Bauernmöbelmuseum „Edlmühle“
  • optional mit Eintritt und Führung Kräuterausstellung „Kräuterwissen erLeben“
  • optional mit Nächtigung inkl. Kräuterfrühstück Hirschbacherwirt

Bitte warmes, festes Schuhwerk und warme Bekleidung sowie Taschenlampe, Stirnlampe, Laterne oder Fackel mitbringen!